Roll das "r" in Fahrrad

Veröffentlicht auf von Martin

Nachdem die letzten Tage etwas arg ruhig waren, gibt das Wochenende wieder neuen Auftrieb. Ich habe mein Fahrrad unter der Plane hervorgezogen und der Winterfrost hat keinerlei Einflüsse auf das Rad genommen. Sogar die Reifen sehen noch aus wie Ende September.

In diesem Sinne ging es dann heute auch das erste Mal wieder per Fahrrad in die Stadt. Zu dem Anlass habe ich meine Digitalkamera an die Lenkstange geklebt und wollte euch einladen mal mit von der Hütte in die Stadt zu fahren. Aber was bewegte Bilder angeht, muss ich mich als absoluter Amateur outen und so wollte die .mov-Datei nicht mit dem kooperieren, was mir an Freeware zur Verfügung steht. Auch das Umwandeln wollte nicht und Screenshots waren mir zu doof. Aber kommt Zeit, kommt Rat (haha), kommt Video.

Heute Abend winkt dann auch Abwechslung der besonderen Art. Der Kunstkreis in Dawson lädt immer verschiedene Künstler für ein halbes Jahr in den Norden ein, um mal etwas anderes zu erleben. Zur Zeit sind das Filmemacher aus Australien und die drehen einen Zombiefilm. Dazu werden heute so viele Zombie-Statisten wie möglich gebraucht. Ich bin gespannt.

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Daniel 04/19/2010 14:02


Dem Herrn Kron fallen auch zu jeder Kleinigkeit die passenden dummen Sprüche ein ;-)


Dominik 04/18/2010 16:09


Man nehme: Einige Gläser Wein + ein Ska-Konzert und dann können sich die Filmemacher beim Martin das Zombie-Make-Up schon sparen... hehehe